Ausbildung im Ortsverband

  • Anfängerschwimmkurse: Vom Nichtschwimmer zum Seepferdchen

    Nichtschwimmer können bei uns in Schwimmkursen das Schwimmen erlernen. Im Schwimmkurs lernen die Kinder zunächst das Element Wasser kennen und gewöhnen sich daran. Sie üben sich im Wasser auf vielfältige Weise zu bewegen. Erst dann beginnen wir mit den Schwimmbewegungen.
    Wer Interesse an einem Anfängerschwimmkurs hat, kann sich die Anmeldung zum Schwimmkurs herunterladen. Dort finden sich weitere Informationen.
    Anmeldungen für die Warteliste werden über die unten angegebene Emailadresse entgegengenommen.


  • Schwimmtraining für Groß und Klein

    • Schwimmer 1: Vom Seepferdchen zum sicheren bronzenen Jugendschwimmabzeichen
      Alle Kinder, die bereits ihr Seepferdchen erworben haben und nun noch sicherer im Schwimmen werden wollen, sind in der Schwimmer 1 -Gruppe richtig. Die Kinder trainieren hier sowohl die Ausdauer als auch die Schwimmtechnik, so dass sie dann ihr Jugendschwimmabzeichen in Bronze ablegen können. Zudem erweitern die Kinder ihre Fähigkeiten im Streckentauchen, Tieftauchen und Springen.

    • Schwimmer 2: Erweiterung der Ausdauer und erlernen des Kraulschwimmstils
      Die Erweiterung der Ausdauer und Verbesserung des Brustschwimmstils sowie des Rückenschwimmstils führt zum Jugendschwimmabzeichen Silber. Zudem werden die Disziplinen für Wettkämpfe der DLRG geübt und das Kraulschwimmern erlernt.

    • Schwimmer 3: Kraulgruppe
      Der Kraulschwimmstil und die Ausdauer sollen verbessert werden. Außerdem stehen verschiedene Möglichkeiten einen Verunfallten zu retten und die Disziplinen der DLRG-Wettkämpfe auf dem Trainingsplan.

  • Rettungsschwimmkurse
    Der nächste Rettungsschwimmkurs beginnt am 22.03.2017. Der praktische Teil wird immer mittwochs von 19:00 - 20:00 Uhr im Europabad durchgeführt werden. Der theoretische Teil wird in zwei Blöcken unterrichtet. Der erste Theorieblock findet am Donnerstag, 30.03.2017 von 19:30 - 21:00 Uhr statt. Der Termin für den zweiten Theorieblock wird nach den Osterferien liegen und mit den Teilnehmern besprochen.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an DLRG.ahorn@web.de